Datenschutzerklärung

Diese Website wird vom Bachblyten Festival (sog. verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts) betrieben. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden stellen wir dar, welche Daten wir im Rahmen unserer Website wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten auf unserer Website geschieht immer unter Beachtung des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1

Du kannst unsere Website besuchen und dich informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen.

Während Deines Besuches auf unserer Website bleibst dann grundsätzlich anonym und die bei jedem Seitenaufruf durch Deinen Internet-Browser übermittelten Verbindungsdaten wie zum Beispiel das Datum, die Verweildauer oder der Name Deines Internet Service Providers werden bei uns ohne Personenbezug verwendet.

Persönliche Angaben machst Du freiwillig, zum Beispiel wenn Du an einem auf unserer Website veranstalteten Gewinnspiel teilnimmst oder Tickets über unseren eingebetteten Ticketshop kaufst. Diese persönlichen Angaben können umfassen: Vor/Nachname, Anschrift, Email-Adresse. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels oder der Buchung von Tickets, nicht für andere Zwecke.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Dein Einverständnis erfordert, werden wir Dich jeweils um Dein ausdrückliches Einverständnis bitten. Dein einmal gegebenes Einverständnis kannst Du jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Deiner Daten widersprechen.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile unter einem Pseudonym auswerten, jedoch nur, soweit Du nicht von Deinem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht hast, dieser Verwendung Deiner Daten zu widersprechen.

Einsatz von Cookies

2

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien mit Informationen zur Nutzung unseres Service (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.), die auf Deiner Festplatte gespeichert werden, wenn Du dies über die Einstellung Deines Browsers zulässt. Wir verwenden Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. Cookies dienen auch dazu, Dir Werbung auf unserer Website und anderen Websites anzuzeigen, die auf Deinen Interessen bzw. Deinem Nutzungsverhalten auf unserer Website basieren.

Als reine Textdateien greifen Cookies nicht in das System Deines Computers ein, sondern beeinflussen nur die Darstellung der Inhalte der von Dir besuchten Webseite. Es werden pseudonyme Cookies verwendet, von denen jeder eine zufällige Zahlen- bzw. Zahlen-Buchstabenkombination erhält, anhand derer sich feststellen lässt, dass der Besuch vom selben Nutzer erfolgt. Wer dieser Nutzer ist, lässt sich anhand dieser Zahlenkombination nicht feststellen. Solche Cookies werden auch von unseren Dienstleistern und Partnern verwendet.

Nähere Informationen zu den im Rahmen unserer Website zum Einsatz kommenden Cookies von uns und unseren Dienstleistern, findest Du in den Ziffern 3 bis 5 dieser Datenschutzerklärung, einschließlich einer Darstellung wie Du dem Setzen von Cookies bzw. dem Tracking des Nutzerverhaltens widersprechen kannst.

Du kannst die Option zur Speicherung dieser Cookies außerdem jederzeit in den Systemeinstellungen Deines Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Du keine Cookies akzeptierst, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.

Einsatz von Google Analytics/ Google Analytics-Remarketing und Werbefunktionen

3

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu findest Du unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true)“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir weisen darauf hin, dass wir neben den Google Analytics Standardfunktionalitäten auch die erweiterten Google Analytics-Remarketing und Werbefunktionen nutzen. Das Remarketing und die Werbefunktionen ermöglichen uns auf Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Website die Analyse und die Schaltung von optimierter, interessenbezogener Werbung auch auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites). Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können unter anderem Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden. DoubleClick-Cookies enthalten und speichern keine personenbezogenen Daten der Nutzer, Du bist also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Darüber hinaus kannst Du interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Deinem Browser deaktivieren, in dem Du unter www.google.de/settings/ads oder unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de die Schaltfläche „Aus“ aktivierst oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornimmst. Weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

Einsatz von MailChimp

4

Einwilligung Newsletter

In Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Empfang unseres Newsletters wirst Du an gegebener Stelle wie folgt um eine Einwilligung gebeten:

“Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen, insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt.”.

Mit dem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigst Du eine gültige E-Mailadresse. Die von Dir eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Du tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Deiner Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Deine IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Deiner Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Deine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Dein Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits.

Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Newsletter per MailChimp

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.

Dein bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Deiner Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des “EU-US Privacy Shield” gespeichert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp findest Du unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Weitere Informationen zu dem “EU-US Privacy Shield” findest Du unter:
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
(https://www.bfdi.bund.de/DE/Europa_International/International/Artikel/EU-US_PrivacyShield_Daten%C3%BCbermittlungenUSA.html?nn=5217040)

(http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm)

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm

Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Deiner Daten kannst Du jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Einzelheiten hierzu kannst Du der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

Newsletter-Tracking

Unsere Newsletter enthalten sog. Zählpixel (Web-Bugs), anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde.

Diese Daten werden von uns gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können. Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden.

Um Ihre diesbezügliche Einwilligung bitten wir Dich an gegebener Stelle wie folgt:

“Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.”

Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.

Einsatz von Amazon Partnerprogramm

5

Das Bachblyten Festival ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Zur Nachverfolgung der Bestellung setzt Amazon Cookies ein, die es ermöglichen, zu erkennen, dass Du auf unserer Seite einen Partnerlink angeklickt hast. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhälst Du in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Auskunft und Löschung

6

Du kannst Dich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Dir ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Pin It on Pinterest